Berufsorientierung

Durch vielfältige Maßnahmen werden die Schülerinnen und Schüler der Lorelyschule auf den Übergang in die Arbeitswelt vorbereitet. Hier finden Sie eine Übersicht:




Einen Bericht über die Informationsveranstaltung "Betriebe der Region stellen sich vor" finden Sie [hier.]


Bewerbungstraining an der Loreleyschule

Am 20.02.2017 besuchten 6 MitarbeiterInnen der Nassauischen Sparkasse die Loreleyschule, um mit den SchülerInnen der 9b den ganzen Vormittag ein Bewerbungstraining durchzuführen. Es wurden 3 Workshops angeboten: Verkaufsgespräch, Einstellungstest und Vorstellungsgespräch mit Gruppendiskussion. Die Überraschung war groß, dass auch eine Gruppendiskussion bei einigen Betrieben zum Bewerbungsverfahren gehört. Die SchülerInnen erhielten auch Tipps zur passenden Kleidung und angemessenem Verhalten. Sie durften einen echten Einstellungstest ausprobieren und keine/r fand ihn richtig einfach, da z.B. auch nach dem Baustil des Kölner Doms gefragt wurde. Beim Verkaufsgespräch wurden z.B. Pumps in der Farbe pink verkauft. Als Feedback erhielten die MitarbeiterInnen , dass den SchülerInnen das Bewerbungstraining sehr gefallen hat, sie es interessant fanden und sich noch mehr Zeit gewünscht hätten.

Loreleyschüler besuchen Lahnsteiner Ausbildungsmesse

Am Mittwoch, den 09.11. besuchten die Neuntklässler/innen der Loreleyschule die Ausbildungsmesse in der Stadthalle Lahnstein. Pünktlich zu Messebeginn stürmten die interessierten Schüler/innen die Ausstellungsfläche, um die zahlreichen Mitmach- und Informationsstationen anzulaufen. Bei den Loreleyschüler/innen standen die Informationsstände der industriellen Berufe, die Ansprechpartner/innen von Polizei und Zoll und die Vertreter/innen der Banken hoch im Kurs. Bepackt mit zahlreichen Broschüren, der einen oder anderen Kontaktadresse und vereinbarten Praktikumsterminen traten die Lerngruppen die Rückreise nach St. Goarshausen an.

Jedes Jahr werden die Ausbildungsmessen und Jobbörsen der Region von den neunten und zehnten Klassen im Rahmen der Berufsbildung besucht und im Unterricht an der Loreleyschule vor- und nachbereitet.

10 Jahre "Betriebe der Region" an der Loreleyschule

Die Berufs- und Studienwahlorientierung bildet einen wichtigen Baustein im Profil jeder Realschule plus. An der Loreleyschule fand mit gleich 29 Betrieben und Einrichtungen die wohl größte und umfangreichste Informationsmesse an einer Schule statt. Am Abend des 7. März 2016 konnten sich Schüler und Eltern darüber informieren, welche Möglichkeiten und Chancen in den Ausbildungsberufen der verschiedenen Branchen bestehen. Neben der Agentur für Arbeit, dem Alten- und Pflegeheim Marienberg, dem Romantikhotel Schloss Rheinfels, der Elbag Energietechnik und dem Polizeipräsidium Koblenz waren Vertreter der Handwerkskammer, der weiterführenden Schulen und vieler Handwerksbetriebe an diesem Abend an der Loreleyschule präsent.
Das Ereignis findet inzwischen über den Zeitraum von 10 Jahren statt. Grund genug, um in einer anschließenden Runde zwischen Schulleitung und Firmen die positive Zusammenarbeit in den letzten Jahren hervorzuheben und über die nächsten Treffen und Veranstaltungen nachzudenken. Der Dank der Schule galt allen teilnehmenden Einrichtungen. Neben einem Dankespräsent erhielten jene Mitstreiter Urkunden, die schon seit Beginn dabei sind.
Für Eltern und Schüler war es in jedem Fall eine aufschlussreiche und hautnahe Berührung mit der Berufswelt.

[Bilder >>]

Infoabend zur Berufsorientierung
-Vorteile der dualen Ausbildung nutzen-

Bis auf den letzten Platz war der Mehrzweckraum der Loreleyschule besetzt, als hier Ende November der Informationsabend zur dualen Ausbildung stattfand. Schülerinnen und Schüler der Realschule plus und deren Eltern konnten sich an diesem Abend aus erster Hand über die vielen Wege der beruflichen Ausbildung informieren lassen. Der Ovale Tisch Rheinland-Pfalz initiiert diese Form der Berufsorientierung und so boten die Vertreter auf dem Podium vielfältige Perspektiven und Aspekte unter dem Motto: Nach vorne führen viele Wege: Schule, Ausbildung, Beruf.

[Pressebericht >>]

Schüler/innen der Loreleyschule informieren sich über Ausbildungs- und Studienangebote

Die Messe azubi- & studientage in der Conlog-Arena in Koblenz war das Ziel der Klassen 9a, 9b und 9c im April 2016. Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen, Berufsschulen, Bildungseinrichtungen, Institutionen, Behörden, Verbände und Anbieter von Sprachreisen informieren auf der azubi- & studientage Messe Koblenz über Ausbildungen, Studiengänge und alternative Möglichkeiten des Berufseinstieges.
Darüber hinaus können junge Menschen, die noch nicht am Ende ihres Bildungsweges angelangt sind, die azubi- & studientage Koblenz nutzen, um vielfältige Informationen zu finden.
Die Loreleyschüler/innen trafen hier auch einige Institutionen, die sie bereits von der schulinternen Berufemesse der Loreleyschule her kannten. Die Lehrkräfte Herr Sistenich, Herr Rindsfüsser, Frau Heymann-Lorch und Frau Schlegel knüpften weitere Kontakte für den Berufsorientierungsunterricht und konnten einige Firmen für die Unterrichtsarbeit in der Realschule plus Loreleyschule gewinnen.