Schülertransport zur Loreleyschule bei Hochwasser

Hochwasser

Durch die derzeitigen Wasserstände des Rheins kann es zu Beginn des Unterrichts am 10.1.2018 zu Beeinträchtigungen im Schülertransport kommen.
Die Busunternehmen werden versuchen, die Fahrrouten und -pläne einzuhalten.
Über Beeinträchtigungen im Fährbetrieb informiert die Fähre Loreley auf ihrer Homepage.
Die aktuellen Pegelstände und Prognosen veröffentlicht der Hochwassermeldedienst.
Das Recht der Eltern bleibt unberührt, in vom Hochwasser betroffenen Gemeinden über die Zumutbarkeit des Weges zur Bushaltestelle eigenverantwortlich zu entscheiden.